Für Euch entdeckt: Reisnudeln und Mini-Kohlröschen

Hallo meine Lieben! Heute geht es um neue Produkte, die ich für Euch entdeckt habe und hier

vorstelle. Falls Ihr neu hier seid, erwähne ich kurz, dass ich mich vegan ernähre und zusätzlich

noch Lebensmittelunverträglichkeit beachten muss, sodass meine Rezepte einfach sind und

möglichst ohne Fertigprodukte auskommen. Mehr über meine Ernährung werde ich in einem

separaten Post bald veröffentlichen, ich bin sicher, manche von Euch werden es interessant

finden.


Obwohl ich mich sehr bemühe viel selbst und frisch zu kochen, nicht alles kann ich selbst

herstellen, dazu fehlen mir die Zeit und das Wissen. Wenn ich aber etwas kaufe, lese ich ganz

genau die Zutatenliste und entscheide mich für die Produkte, die am wenigstens verarbeitet

worden sind. Auch wenn ich die gleichen Produkte meisten kaufe, werfe ich trotzdem einen

kurzen Blick auf die Produktbeschreibung, weil die Produzenten manchmal die Rezepturen

verändern. Regelmäßig probiere ich aber auch neue Produkte und wenn ich etwas finde, was

wirklich lecker ist, werde ich hier berichten.


Heute präsentiere ich meine Lieblingsnudeln. Mein Mann und ich vertragen kein Gluten.

Zusätzliche Schwierigkeit, mein Mann verträgt nicht so gut Erbsen und Linsen, ich vertrage kein

Mais. Bis jetzt musste ich also 2 separate Nudelsorten kochen, z. B. Maisnudeln für meinen Mann

und Linsennudeln für mich.

Zum Glück habe ich vor kurzem die leckeren Bandnudeln mit Reis von Fairtrade Original

gefunden. Für mich haben die viele Vorteile, weil die vegan sind, biologisch und werden nur aus

Reis mit Zugabe von Tapioka-Stärke produziert. Der verwendete Reis wird von Fairtrade-

Produzenten angebaut und nach Fairtrade-Standards zertifiziert und gehandelt. Zusätzlicher

Vorteil, man muss die fast nicht kochen, es reicht, wenn die 2 Minuten im kurz aufgekochten

Wasser ziehen. Das spart Energie und Zeit. Ich finde, es macht Spaß solche Produkte zu kaufen

und zu verwenden. Zurzeit gibt es zwei Sorten, weiße Reisnudeln und mit Vollkorn, wobei ich die

Vollkornnudeln viel besser mag. Die sind kräftig im Geschmack und können sehr gut die

klassischen Bandnudeln aus Weizen ersetzen. Wenn Ihr Lust habt die auszuprobieren, findet Ihr

die im Rewe oder im Online-Shop direkt bei Fairtrade Original.

♥♥♥ Gutschein im Wert von 25,00 € zu gewinnen! Mehr Informationen unter dem Post! ♥♥♥


Meistens bereite ich die Nudeln mit einer bunten Gemüsepfanne, heute aber hatte ich besonders

schöne Rosenkohlröschen in Lila gefunden. Es hat alles nicht nur optisch sehr gut gepasst, es hat wirklich sehr lecker geschmeckt. Natürlich könnt Ihr das mit normalen Rosenkohlröschen oder mit Eurem Lieblingsgemüse auch nachkochen.

Rezept für 2 Portionen

Vorbereitung: ca. 5 Min.

Kochzeit: ca. 20 Min.


Zutaten:

  • 225 g (1 Packung) Bio-Reisnudeln mit Vollkorn

  • 500 g Rosenkohl

  • 1 rote Zwiebel

  • rote Rettich-Kresse oder andere Kresse

  • Pinienkerne

  • Olivenöl

  • Salz

Zubereitung:

Zwiebel schälen, in Scheiben schneiden und mit Olivenöl kurz in einer großen Pfanne anbraten.

Rosenkohl putzen, halbieren, hinzugeben und mitbraten. Salz nach Geschmack dazu geben. Kurz

bevor der Rosenkohl gar wird, Wasser mit 1 TL Salz im Topf zum Kochen bringen, Nudeln dazu

geben und in heißem, nicht kochenden Wasser 2 Minuten ziehen lassen. Pinien kurz in einer

separaten kleiner Pfanne anrösten. Nudeln abgießen und in die Pfanne mit dem Rosenkohl dazu

geben. Alles vermengen, Pinienkerne und Kresse streuen und servieren.

♥♥♥ Wie Du gewinnen kannst? Ganz einfach. ♥♥♥

Du nimmst automatisch an einer Verlosung teil, wenn Du eine von diesen Bedingung erfüllt hast:

- Newsletter hier abonniert hast - die FB Seite abonniert oder geliked hast - einen Kommentar unter dem Post hier oder auf FB hinterlassen hast


Am 30.11.2020 wird die ausgewählte Person von mir benachrichtigt. Viel Erfolg!


#Ideen-Depot #Kreativblog #Food #Nachhaltigkeit #Gutschein

(Nicht bezahlter Beitrag, Gutschein wurde von Fairtrade Original zur Verfügung gestellt, vielen Dank)

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Newsletter abonnieren

  • Facebook

KONTAKT:

 

ideen-depot

Mariola Streim
Hohemarkstr. 153
61440 Oberursel

 

Tel.: +49 (0) 163 88 78 414
E-Mail: info@ideen-depot.de

Kontakt

©2020 ideen-depot I mariola streim - design

Schrift im Logo: Andover von Uddiuddi

(*) Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

(**) Werbung für eigenes Produkt