Online-Kurs gegen Flugangst zu verlosen

[Werbung] Aktuell ist das Fliegen kein Thema aber alles verändert sich. Selbst die schlimmste Pandemie werden wir eines Tages vergessen und neue Reisepläne schmieden. Das Gute an Corona-Virus ist, dass wir alle jetzt etwas mehr Zeit haben und diese zum Lernen nutzen können.


Verschiedene Umfragen und Recherchen haben ergeben, dass 8 % der Menschen unter extremer Flugangst leiden und 16 % mit ungutem Gefühl in den Flieger einsteigen.


Was ist eine Flugangst? Ein unangenehmes Gefühl und Unsicherheit, verbunden mit negativen Gedanken breiten sich aus. So kann man eine milde Art von Flugangst beschreiben. Es ist nicht schön aber die meisten betroffenen Personen schaffen es in das Flugzeug einzusteigen und die Reise zu überstehen.

Es gibt aber auch viel schlimmere Fälle.

Manche Personen sprechen von Todesangst. Das Herz scheint zu explodieren, man zittert, schwitzt, kämpft mit Übelkeit und Schwindel. Die normalen Gedanken sind ausgeschaltet, man will unbedingt raus. So fühlt sich eine Panikattacke an. Wer so etwas im Flugzeug erlebt hat, möchte nicht mehr fliegen. Es ist dann egal, wie wunderschön das Ziel sein sollte, man verzichtet darauf und denkt, dass es so bleiben muss.


Es gibt aber einen Ausweg aus dieser Situation. Die Gedanken, die den Angstzustand auslösen, lassen sich beherrschen und steuern. Man muss es nur lernen.


Wenn man von einer Angst betroffen ist, soll man unbedingt diese überwinden. Denn, meistens geht es nicht um eine Angst. Damit könnte man sich theoretisch arrangieren. Man könnte sich sagen „ok, ich lebe damit, dass ich nicht Fliege.“

Die Angst breitet sich aber meistens auf andere Bereiche aus und so wird es schwierig mit den vielen Einschränkungen zu leben.

Gute Nachricht: je schneller man das Problem angeht, desto leichter ist das es zu bewältigen.


Ob die Angst leicht oder schon fortgestritten ist, lohnt es sich zu trainieren, um die Kontrolle über eigenes Leben wiederzugewinnen.

Da ich aus eigener Erfahrung schreibe, kommt meine heutige Empfehlung direkt vom Herzen.


Es war ein Zufall, dass ich mit diesem Projekt beauftragt wurde. Ich sollte eine Internetpräsenz und einen Online-Kurs zu dem Thema Flugangst erstellen. „Ein Geschenk des Himmels“, dachte ich kurz :-)

Werde ich den Online-Kurs auch absolvieren? Na klar! Meine Ängste gelten offiziell als überwunden, dennoch weiß ich ganz genau, dass ich es nie zu lassen möchte, dass die mich wieder quellen.



Das Projekt ist jetzt online unter www.stressfrei-fliegen.de zu finden.

Es ist jetzt schon möglich den Kurs online zu buchen und Ihr bekommt einen Zugang für 3 Jahre. Zusätzlich könnt Ihr Termine in Gruppen oder einzeln für Coaching buchen, so seit Ihr mit Euren Fragen nicht alleine.

Als Geschenk habe ich für Euch einen kostenlosen ONLINE-KURS zu verlosen.


Die im Kurs erlernten Techniken helfen auch bei anderen Ängsten und schwierigen Situationen.


Um den kostenlosen Kurs zu erhalten, schreib bitte eine Nachricht, hier direkt info@ideen-depot.de oder an kontakt@stressfrei-fliegen.de


Der Kurs ersetzt keine psychologische oder psychotherapeutische Behandlung.

#ideen-depot #kreativblog #website #flugangst #online-kurs #coaching #stressfreifliegen

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Newsletter abonnieren

  • Facebook

©2020 ideen-depot I mariola streim - design

Schrift im Logo: Andover von Uddiuddi

(*) Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

(**) Werbung für eigenes Produkt